ELCO Marken-Ascorbinsäure, eine Entwicklung der Mühlenchemie.
ELCO Marken-Ascorbinsäure, eine Entwicklung der Mühlenchemie.
Nur Markenascorbinsäure bietet Produktionssicherheit. Fachinformation Ascorbinsäure, zum download als PDF (454 KB)

Produkte für die Mehlverbesserung

Die folgenden Tabellen geben Ihnen einen Überblick über unser Angebot. Eine individuelle Lösung für Ihre speziellen Anforderungen erarbeiten wir Ihnen gern. Bitte wenden Sie sich an unsere Berater.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über:

Enzymsysteme mit Mono-Spezifität:

Amylasen | Amylasen zur Frischhaltung | Hemicellulasen | Oxidasen | Proteasen |

Enzymsysteme mit multipler Spezifität:

Enzymsysteme mit multipler Spezifität | Bromatersatz | ADA-Ersatz |

Andere Mehlbehandlungsmittel:

Ascorbinsäure | Mehlreifungs- und Oxidationsmittel | Teigerweichungsmittel |

Spezielle Anwendungen:

Roggenmehl | Kekse, Kräcker, Waffeln (Enzymsysteme) | Kekse, Kräcker, Waffeln (Emulgatoren und Trennmittel) | Teigwaren | Gedämpfte Teige | Tortilla |

Enzymsysteme mit Mono-Spezifität

Amylasen
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Fungale Alpha-Amylasen Alphamalt A
Alphamalt V
  • alle gewünschten Konzentrationen
  • Einsatz bei hohen Fallzahlen
  • verstärken den Ofentrieb
  • erhöhen das Gebäckvolumen, senken die Teigfestigkeit
Bakterielle Alpha-Amylasen Alphamalt BA
  • Verwendung in Dauerbackwaren zur Verzuckerung und Verbesserung der Bräunung
Beta-Amylase Betamalt
  • Stärkeabbau bis zur Maltose für kontrollierte Korrektur der Fallzahl
  • Verlängerung der Frischhaltung
  • Verstärkung des Ofentriebs
Glucoamylase / Amyloglucosidase Alphamalt GA
  • Stärkeabbau bis zur Glucose für Verbesserung der Triebkraft insbesondere bei Gärverzögerung und Gärunterbrechung
  • Verbesserung der Bräunung
Amylasen zur Frischhaltung
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Bakterielle Amylasen Alphamalt Fresh
  • Verbesserung der Frischhaltung von Gebäcken
Hemicellulasen
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Hemicellulasen,
Xylanasen,
Pentosanasen
Alphamalt HC
  • gut bis extrem gut dehnbare Teige
  • teigfestigend oder entspannend
  • wasserfreisetzend / viskositätssenkend
  • zur Trocknung und Stärkung von Weizen- und Roggenteigen
  • hohe Volumenausbeuten
  • feine Porung
  • Verbesserung der Maschinengängigkeit
Oxidasen
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Glucose-Oxidase mit selektierten Nebenaktivitäten Alphamalt Gloxy
  • Kleberstärkung
  • Teigstraffung
  • Erhöhung der Teigstabilität von Weizen- und Roggenteigen
  • Erhöhung der Wasseraufnahme
  • Verbesserung der Teigtoleranz
  • Verbesserung der Gärstabilität
  • Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften
Glucose-Oxidase
(mit breiterem Substratspektrum)
Alphamalt ROX
Sulfhydryl-Oxidase Alphamalt SOX
Proteasen
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Proteasen aus verschiedenen Quellen
(fungal, bakteriell, pflanzlich)
Alphamalt PRO
Alphamalt B
Alphamalt BK
Alphamalt BP
Alphamalt PP
  • Spaltung der Proteinstränge des Klebergerüsts
  • plastische und leicht formbare Teige
  • Verringerung des Teigwiderstands
  • Verbesserung von Geschmack und Bräunung
  • Erhöhung der Dehnbarkeit
  • Verhinderung von Haarrissen bei Keksen
  • Verkürzung von Teigruhezeiten
Enzymsysteme mit multipler Spezifität
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Amylase-Hemicellulase-Komplexe mit verschiedenen Seitenaktivitäten je nach Mehlqualität Alphamalt A
Powerzym
  • Teige mit guter Dehnbarkeit bei gleichzeitig guter Stabilität ergeben verbesserte Maschinengängigkeit
  • hohe Volumenausbeuten
Alphamalt T
  • Enzym-Compounds mit Amylasen als Leitenzyme und teigtrocknenden Komponenten (spezif. Xylanasen, Oxidasen etc.)
Hemicellulase-Komplexe Alphamalt H
  • Enzym-Compound mit Hemicellulasen als Leitenzyme, kombiniert mit verschiedenen Seitenaktivitäten je nach Mehlqualität
Carboxylesterasen
(Triacyl-Lipasen, Phospholipasen
und Glycolipasen)
Alphamalt EFX
Alphamalt LPX
Alphamalt LP
  • Enzym-Komplexe mit Spezifität für mehleigene Triglyceride, Phospholipide und Glycolipide; mit standardisierten Seitenaktivitäten zur Teigstabilisierung
  • Erhöhung der Volumenausbeute
  • Verbesserung der Porung
  • Aufhellung der Krume
Carboxylesterase-Amylase-Komplexe Alphamalt B
Alphamalt BK
Alphamalt LQ
  • Enzym-Komplexe mit proteolytischer Leitaktivität und standardisierten Nebenaktivitäten
  • Kleberlockerung
  • Verhinderung von Blasenbildung bei starkem Kleber
  • Fermentationsbeschleunigung
  • Verbesserung der Geschmacksbildung
  • Verbesserung der Dehnbarkeit
  • Teigerweichung
  • schnelle und starke Teigverflüssigung, speziell bei Waffelmassen
  • vermindert Waffelbruch
  • homogene Waffelmassen
  • Verhinderung von Haarrissen bei Keksen und Kräckern
Proteolytische Enzym-Komplexe Alphamalt SFX
  • Enzym-Komplexe
  • Verbesserung der Porenstruktur
  • Verbesserung der Frischhaltung von verpackter Ware
Bromatersatz
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Bromatersatz auf Basis von Enzymen, mit oder ohne Oxidationssystemen Alphamalt BX
Alphamalt BE
Alphamalt BS
Alphamalt BXT
standardisierte Enzym- / Oxidationssysteme für
  • lange oder kurze Teigführungen
  • hohe Volumenausbeuten auch bei hohem Fett- und Zuckeranteil
ADA-Ersatz
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Azodicarbonamidersatz auf Basis von Enzymen Alphamalt AX Standardisierte Enzymsysteme für lange oder kurze Teigführung

Andere Mehlbehandlungsmittel

Ascorbinsäure
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Ascorbinsäure ELCO verschiedene Korngrößen
40-80 mesh
80 mesh
100 mesh und nach Kundenwunsch
Glutin standardisierte Konzentrationen zur besseren Dosierbarkeit
Elco BE CS
Elco GF
verkapselte Ascorbinsäurequalitäten mit verzögerter Wirkung
Mehlreifungs- und Oxidationsmittel 1)
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Azodicarbonamid OXEM
  • verbesserte Gärtoleranz
  • Erhöhung der Volumenausbeute
Benzoylperoxid DECOLOX
  • Bleichmittel 1): hoher Bleicheffekt in Mehl festigt die Kleberstruktur
Calciumperoxid CALCO
  • mildes Oxidationsmittel für trockene Teige zur Kombination mit anderen Oxidationssystemen
Bromat BROMCO
  • geschmeidige Teige
  • gute Gärtoleranz
  • hohe Volumenausbeuten

1) Diese Mehlbehandlungsmittel sind in der EU nicht zugelassen. Nationale Bestimmungen sind zu beachten.

Teigerweichungsmittel
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Cystein EMCEsoft
Porit
  • verkürzte Knetzeiten
  • verbesserte Verarbeitungseigenschaften der Teige
  • reduzierter Dehnwiderstand
  • erhöhte Dehnbarkeit
  • erweicht den Kleber
Hefe- und Enzym-Komplexe EMCErelax

Spezielle Anwendungen

Roggenmehl
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Enzym-Compound mit Wirkung auf Roggenpentosane Secabon
  • Teigstruktur
  • Volumen
Lipoprotein-Komplex auf Basis von Vitalklebern EMCEvit
  • Teigstabilität
  • Gebäckvolumen
Speziallecithine und Enzyme EMCEstabil
  • Teigstabilität
  • Gebäckvolumen
Enzym-Compound basierend auf einer nicht spezifischen Glucose-Oxidase Alphamalt ROX
  • Erhöhung der Teigstabilität in Roggen- und Weizenteigen
  • verbesserte Verarbeitungseigenschaften
  • erhöhte Wasseraufnahme
Säure- und Mineralstoff-Komplexe mit Pufferwirkung Secalit
  • verbessert die Quelleigenschaften für Misch- und Roggenbrote
Kekse, Kräcker, Waffeln (Enzymsysteme)
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Proteasen, z. T. mit definierten Amylase-Nebenaktivitäten Alphamalt B
  • Klebererweichung
  • Kleberlockerung
  • verhindert Blasenbildung bei starkem Kleber
  • beschleunigt Fermentation
  • verbessert Dehnbarkeit
  • entspannt kurze Kleberstrukturen
  • erhöht Gärkraft
  • verbessert Mürbigkeit
  • verhindert Haarrisse
  • verstärkt Farbausbildung
Protease Alphamalt BK
  • Teigerweichung
  • plastische, leicht formbare Teige
  • verringert Teigwiderstand
  • erhöht Dehnbarkeit
  • verhindert Haarrisse
  • verkürzt Teigruhezeiten
Protease / Hemicellulase Alphamalt LQ
  • schnelle Viskositätssenkung
  • homogene Teigmassen
  • kein Nachsteifen der Massen
  • gleichmäßige Waffelstruktur
  • homogene Blatthärte
  • vermindert Waffelbruch
  • höherer Durchsatz
  • geringere Energiekosten
  • Verbesserung rückgeführter Teige
Kekse, Kräcker, Waffeln (Emulgatoren und Trennmittel)
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Lecithin
 
   
 
Leciflor
  • Fettverteilung
  • Stabilisierung der Mehlsuspension
  • besseres Ablösen vom Eisen
  • schnelle Viskositätssenkung
  • homogene Teigmassen
  • kein Nachsteifen der Masse
  • gleichmäßige Waffelstruktur
  • homogene Blatthärte
  • vermindert Waffelbruch
  • höherer Durchsatz
  • geringere Energiekosten
Phospholipid-Enzym-Compounds
 
   
 
Teigwaren
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Multi-Enzym-Compounds   Pastazym
  • Verbesserung der optischen und sensorischen Eigenschaften von frischen und getrockneten Teigwaren
Compounds mit Enzymen und weiteren Wirkstoffen EMCEdur
  • Strukturfestigung
  • Kochverlustverringerung
Gedämpfte Teige
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Multi-Enzym-Compounds   Tigerzym
  • Teigstabilisierung
  • Volumenerhöhung
  • Verbesserung der Krumenstruktur
  • glattere Oberflächen
Tortilla
Wirkstoff MC-Produktserie Beschreibung / Wirkung
Multi-Enzym-Compounds, teils mit Emulgatoren und Hydrokolloiden EMCEbest Tortilla
EMCEfresh Tortilla
  • Teigverarbeitungseigenschaften, Produktstruktur und Frischhaltung von Weizentortillas
  • Rollbarkeit und weiche Struktur in Weizentortillas mit besonderer Frischhaltung